e bike buchbar 2.png
donaubauernhoftourpassau.jpg

Donauradweg Bauernhoftour | Passau – Wien

Kurzinfo

Der wohl bekannteste Radweg von Passau nach Wien für alle Freunde gesunder Landluft und hausgemachter Schmankerln! Seien Sie Willkommen auf unseren gemütlichen und typischen Bauernhöfen! Erleben Sie die Natur hautnah mit all Ihren Sinnen. Hier sind Ihre Gastgeber noch persönlich um Ihr Wohl bemüht und garantieren Familienanschluss. Selbstgebackenes Brot und hausgemachte Köstlichkeiten am Frühstückstisch sorgen für einen gesunden Start in den Tag. Tagsüber radeln Sie durch die geschichtsträchtige Landschaft entlang des Donauradweges und am Abend entspannen Sie in romantischer Bauernhofatmosphäre.

Höhepunkte
• Passau, die Dreiflüssestadt
• Linz
• historisches Stadttheater Grein
• romantische Wachau
• das atemberaubende Stift Melk
• Krems
• Wien, die Walzermetropole

Inkludierte Leistungen
• 7 Nächte in Zimmern mit DU/WC
• Frühstück
• Täglicher Gepäcktransport bis Hotel in Wien (1 Gepäckstück p.P./max. 20 kg)
• Begrüßungsgetränk im Anreisehotel in Passau
• 1 Flasche Qualitätswein aus der Wachau pro Zimmer
• 1 x Verkostung regionaler Produkte
• 1 x Schifffahrt Passau - Kasten inkl. Rad
• 1 x Fährfahrt in Engelhartszell inkl. Rad
• 1 x Bahnfahrt Linz - Enns inkl. Rad
• 1 x Bahnfahrt Krems – Tulln inkl. Rad
• 1 x Bahnfahrt Wien Hbf - Passau (Transfer eigene Räder nicht inklusive) in Saison 1+2
• 1x Busfahrt Wien - Passau (inklusive Transfer eigene Räder) in Saison 3 , gegen Voranmeldung auch Bahnrückfahrt möglich
• Service-Hotline (auch am Wochenende)
• Lenkertasche mit Routenbuch, Karten- und Infomaterial pro Zimmer

Tourenprofil
Level 1; Komplett ausgebauter Radweg, flach, meist direkt entlang des Donauufers. Auch für Radtouren-Einsteiger und Kinder sehr gut geeignet.  

Unterkünfte
Bauernhöfe und familiär geführte Gasthöfe, 3* Hotels

 Reisetermine
Anreise täglich
Saison 1
21.09.-03.10.2019
Saison 2
27.04.-17.05. + 14.09.-20.09.2019
Saison 3
18.05.-13.09.2019

 Allgemeine Hinweise
• Die Radtouren sind ungeführt
• Alle Entfernungen sind „zirka-Entfernungen“ der empfohlenen Radtouren
• In Ihr Urlaubsgepäck gehören unbedingt gute Regenkleidung (Jacke und Hose), Kopfbedeckung (Kappe, Hut) und

Sonnenschutz sowie Sportschuhe
• Die Anreise nach Passau ist nicht im Preis inkludiert und muss selbst durchgeführt werden
• Die Radreise ist für Menschen mit eingeschränkter Mobilität grundsätzlich nicht geeignet.
Individuelle Kundenwünsche sind aber im Einzelfall möglich (z.B. behindertengerechte Zimmer).

Leih-Fahrräder & Zubehör
• 7-Gang-Tourenrad mit Rücktritt oder 21-Gang-Rad, (Damen/Herren)
• Elektrofahrräder, Kinderräder und Kinderzubehör auf Anfrage!
• NEU 2019: Kinder E-Bikes ab 9 Jahren
Alle Leihräder sind mit Packtasche und Kilometerzähler (außer Elektrorad) ausgestattet.

donaubauernhoftourkrems.jpg

Frühbucherbonus
Bei Buchung bis mindestens 60 Tage vor Anreise 5 % Preisnachlass auf den Reisegrundpreis
(ausgenommen: HPZ, Radmiete, Zusatznächte und Zusatzleistungen)!

Veranstalter: Rad+Reisen eurocycle

Jetzt online Buchungsanfrage senden.

Reiseverlauf

Tag 1: Passau
Individuelle Anreise nach Passau. Der Rest des Tages ist zu Ihrer freien Verfügung. Besichtigen Sie die Dreiflüsse- und Universitätsstadt Passau oder genießen Sie Ihren letzten „faulen“ Nachmittag im Biergarten. Zwischen 16:00 – 19:00 Uhr Radausgabe – für später Ankommende am nächsten Morgen.

Tag 2: Passau – Eferdinger Becken, ca. 54 km + Schifffahrt Passau - Kasten
Ausgehend von Passau fließt die Donau durch die dicht bewaldeten Hänge des engen Tals zwischen Bayerischem Wald und Sauwald bis zur berühmten Schlögener Schlinge. Wir empfehlen hier einen Spaziergang zum bekannten Aussichtspunkt „Schlögener Blick“. Weiter geht es in die Region Brandstatt.

Tag 3: Eferdinger Becken – Region Mitterkirchen, ca. 53 km + Bahnfahrt Linz - Enns
Ihr Ziel der heutigen Fahrt am Vormittag ist die sehenswerte oberösterreichische Landeshauptstadt Linz mit ihren zahlreichen Attraktionen. Nach einem kurzen Stadtrundgang durch die bezaubernde Altstadt machen Sie sich auf den Weg zum Bahnhof und erreichen nach kurzer Fahrt Enns, die älteste Stadt Österreichs. Auf Ihrem Weg liegen nun zahlreiche imposante Vierkanthöfe. In Mitterkirchen haben Sie die Möglichkeit, das spannende urgeschichtliche Freilichtmuseum zu besuchen.

Tag 4: Region Mitterkirchen – Strudengau, ca. 45 km
Lassen Sie sich von der melancholisch-faszinierenden Landschaft des Strudengaus in längst vergangene Zeiten entführen. Einst waren die Engstellen der Donau wegen ihrer „Strudel“ und „Wirbel“ von Schiffern sehr gefürchtet. Grein mit dem ältesten Stadttheater Österreichs und dem Schifffahrtsmuseum in der Greinburg ist sicherlich einen Besuch wert.

Tag 5: Strudengau – Wachau, ca. 40 km
Sie erreichen heute die Wachau – eine jahrhundertealte Winzerkultur ließ ihre Weinterrassen an steilen Südhängen zu „Himmelsstiegen“ werden und verlieh diesem Tal seine typische Gestalt. Versäumen Sie keinesfalls eine kleine Weinverkostung bei einem der zahlreichen Weinbauern. Von der Ruine Aggstein haben Sie einen herrlichen Blick auf die kleinen Juwele der Wachau: Spitz, Weißenkirchen und Dürnstein.

Tag 6: Wachau – Region Krems, ca. 49 km
Heute geht es durch die Weinberge der Wachau durch das weltbekannte Dürnstein. Ein kurzer aber steiler Anstieg (zu Fuß) zur Ruine lohnt sich und wird mit einem grandiosen Blick über die Wachau belohnt. Nun ist es nur noch ein kurzes Stück bis Sie bei Ihrem Weinbauern in Krems ankommen.

Tag 7: Region Krems – Wien, ca. 39 km + Bahnfahrt Krems - Tulln
Sie verlassen die einzigartige Kulturlandschaft der UNESCO Weltkulturerberegion Wachau mit der Bahn. Schwingen Sie sich in Tulln angekommen ein letztes Mal auf Ihren Sattel. Kurz vor Wien verengt sich das Tal noch einmal, die Donau tritt durch die Wiener Pforte am Rande des Wienerwaldes und geleitet Sie über Klosterneuburg (Stift) in die Walzerstadt Wien

Tag 8: Wien
Verlängerung in Wien, Bahnrückfahrt nach Passau (Saison 1+2) oder bequem und gemütlich die Rückfahrt nach Passau per Bus (Saison 3).

Parken
Parkgaragen in Passau: ca. EUR 35,- bis 65,- pro Woche.

Kinderermäßigung
Ermäßigungen im DZ mit 2 vollzahlenden Erwachsenen:
0 bis 6,99 Jahre - 100%
7 bis 11,99 Jahre - 50%
12 bis 14,99 Jahre - 25%
15 bis 99 Jahre - 10 %
In Österreich besteht für Kinder bis 12 Jahre Helmpflicht! Bitte schützen Sie Ihre Jüngsten und bringen Sie den passenden Helm mit.

Zusatzkosten*
• Radhelm-Verkauf – zahlbar vorab € 25
• Abschlag für „keine Rückfahrt“ € 34
• Aufpreis Bahnfahrt Wien Flughafen – Wien Hbf € 7
• Die Tourismusabgabe (ca. € 1,- – 2,50 pro Person/Nacht) ist im jeweiligen Hotel zu bezahlen
• Transfer München Flughafen – Hotel Passau (Sammeltransfer)1 € 69 einfache Fahrt/ Hin & Retour € 119  

1 Transfer ab/bis München Stadt/Bahnhof – Passau: € 40 einmaliger Zuschlag (1-8 Pers.)
*Müssen bei Buchungen bekannt gegeben werden!

bauernhoftourpreistabelle2.png