Ostseeradweg Route '19.PNG

Ostsee-Radweg
Lübeck – Stralsund
8-tägige individuelle Radreise

Entdecken Sie in 6 Etappen die Küste von Lübeck bis Stralsund. Freuen Sie sich auf Travemünde, Warnemünde/Rostock und Fischland Darß. Bestaunen Sie alte Hansestädte und Backsteingotik, lebendige Seebäder und das weite Küstenland.

Start: Lübeck
Ziel: Stralsund
Länge: ca. 230 - 294 km
Tagesetappen: ca. 31 - 77 km
Streckenprofil: Radwege, Forst- und Landwirtschaftswege, Nebenstraßen, meist flach.
Mietrad: Sie erhalten Ihr Mietrad bequem am Startpunkt ihrer Reise.
•    Markenräder mit Satteltaschen
•    in unterschiedlichen Rahmenhöhen verfügbar
•    Tourenräder wahlweise mit 7-Gang Nabenschaltung und Rücktrittbremse oder 21-Gang Freilauf (bei Buchung angeben)
•    Elektroräder, die Ihre Trittkraft Unterstützen
Rücktransfer: von Stralsund nach Lübeck 60 € pro Person (inkl. Rad), zahlbar vor Ort. Abfahrt in Stralsund ca. 8 Uhr, Fahrzeit ca. 2,5-3 Stunden. Vorreservierung bei Reiseanmeldung.
Anreise Bahn: Lübeck Hbf
Anreise Pkw: Parkhaus/Tiefgarage ca. 6 -15 €/ Tag, zahlbar vor Ort. Zum Teil kostenfreie, unbewachte Parkmöglichkeiten an der Straße. Jeweils nach Verfügbarkeit, keine Vorreservierung.

Ostseeradweg Tabelle '19.PNG
Ostseeradweg.jpg

Programm:
1. Tag: Anreise in Eigenregie nach Lübeck. Infogespräch und Radübergabe (sofern gebucht).
2. Tag: Lübeck – Wismar (ca. 57-77 km). Von Lübeck geht es in Richtung Travemünde per Rad oder Bahn (-20 km, ca. 3 € p.P., zahlbar vor Ort). Mit der Fähre (ca. 2 € p.P., zahlbar vor Ort) setzen Sie über nach Priwall und radeln auf dem Ostseeküsten-Radweg nach Boltenhagen. Es geht vorbei an Steilküsten und kurzen Strandabschnitten entlang der Wismarer Bucht nach Wismar.
3. Tag: Wismar – Rerik/Kühlungsborn/Umgebung (ca. 31-46 km). Kurz vor Kühlungsborn durchqueren Sie Basdorf. Erklimmen Sie den Leuchtturm und genießen Sie den atemberaubenden Blick der Sich Ihnen über die Ostsee ergibt. Übernachtung in Rerik oder Kühlungsborn/Umgebung.
4. Rerik/Kühlungsborn/Umg. – Bad Doberan/Warnemünde/Rostock (ca. 27-40 km). Höhepunkte der heutigen Etappe sind Heiligendamm (ältestes deutsches Seebad) und das Doberaner Münster. Landschaftlich ist der Gespensterwald ein besonderes Erlebnis.
5. Tag: Bad Doberan/Rostock/Warnemünde – Fischland-Darß (ca. 40-52 km). Mit der Warnowfähre (inkl.) geht es nach Hohe Düne. Im Bernstein-Museum in Ribnitz-Damgarten erfahren Sie alles über Bernstein. Ganz in der Nähe ist auch eine Schau-Imkerei. Übernachtung auf Fischland-Darß.
6. Tag: Fischland-Darß – Zingst/Barth (ca. 30-42 km). Auf der heutigen Route durchqueren Sie einen Teil des Nationalparks Vorpommersche Boddenlandschaft. Übernachtung in Zingst oder Barth.
7. Tag: Zingst/Barth – Stralsund (ca. 45-57 km). Es geht entlang des Boddens zum Strelasund. Ein Abstecher zum Aussichtsturm in Barhöft bietet einen Rundblick über die Küste von Darß, Hiddensee und Rügen. Übernachtung in Stralsund.
8. Tag: Individuelle Rückreise.

So wohnen Sie:
DZ1/EZ1:
Kategorie Komfort: Mittelklassehotels oder Pensionen der 2-/3-Sterne Kategorie.
DZ2/EZ2: Kategorie Premium: sehr gute 3- und 4-Sterne Hotels.

Leistungen
•    7 Übern./Frühstück in gebuchter Kategorie
•    Warnow Fähre Warnemünde – Hohe Düne
•    Eintritt Meeresmusem Stralsund
•    Gepäcktransport von Hotel zu Hotel
•    7 Tage Servicehotline
•    Karten- und Informationsmaterial
•    auf Wunsch GPS Daten

Hinweis:
Auf Anfrage Detailprogramm zur 5-tägigen Radreise Warnemünde – Stralsund.

Leistungen:
•    4 bzw. 7 Übern./Frühstück in der geb. Kat.
•    Gepäcktransport von Hotel zu Hotel
•    persönliche Toureninformation vor Ort und indiviuelle
     Radanpassung
•    Warnow Fähre Warnemünde-Hohe Düne und Eintritt
      Meeresmuseum Stralsund  (nur bei 8-tägiger Radreise)
•     auf Wunsch GPS Daten
•     5 bzw. 7 Tage Servicehotline
•    Kartenmaterial und Informationsmaterial

Hinweis: Nicht enthalten ist die Bahn Lübeck-Travemünde ca. 3 € (zzgl. Rad) und die Fähre Travemünde-Priwall ca. 2 € (zzgl. Rad).

Veranstalter: Ameropa Reisen Bad Homburg