e bike buchbar 2.png

Donau Preisknüllertour
7-tägige individuelle Radreise

Von Passau nach Wien mit dem eigenen Gepäck unterwegs. Sie erwartet Passau, Linz und Wien, ebenso wie die romantische Schlögener Schlinge und die Wachau. Hier schmiegen sich winzige Dörfer an sonnenverwöhnte Weinberge, überragt von mächtigen Burganlagen.

Ihre Vorteile
•    Schlecht-Wetter-Service in Wien
•    Höhepunkte: Wien mit Stephansdom und Schönbrunn, die Wachau

Start: Passau
Ziel: Wien
Länge: ca. 308-333 km
Tagesetappen: ca. 58-66 km
Streckenprofil: Eben, auf gut ausgebauten
Radwegen, ca. 80% der Wege sind verkehrsfrei.
Streckenprofil: eben, auf gut ausgebauten Radwegen, ca. 80% sind verkehrsfrei.
Mietrad: Sie erhalten Ihr Mietrad bequem am Startpunkt ihrer Reise.
•    Markenräder mit Satteltaschen
•    in unterschiedlichen Rahmenhöhen verfügbar
•    Tourenräder wahlweise mit 7-Gang Nabenschaltung und Rücktrittbremse oder 21-Gang Freilauf (bei Buchung angeben)
•    Elektroräder, die Ihre Trittkraft Unterstützen
Rücktransfer: Rücktransfer gegen Aufpreis buchbar! per Bus: täglich (1.5.-30.9.), Abholung direkt ab Hotel und Transport zum Parkplatz & Tiefgaragenparkplatz in Passau. Ausstiegsmöglichkeit am Bahnhof Passau. Mitnahme eigener Räder im Bus möglich. Aufpreis von € 24 ohne/€ 67 inkl. Transportversicherung. Bei Buchung anmelden, zahlbar vor Ort.
Per Bahn: Auf Wunsch täglich möglich – bei Buchung angeben. Im April und Oktober nur per Bahn möglich. Bahnticket Wien Hauptbhf. – Passau, 2. Klasse, freie Zugwahl (Transfer zum Bahnhof nicht inklusive).
Anreise Bahn: Passau
Anreise Pkw: kostenpflichtige Parkmöglichkeiten in Passau, unbewacht (nahe Radausgabe) gegen Aufpreis (ca.25 €/Aufenthalt) buchbar

So wohnen Sie:
In sehr guten Gasthöfen, Pensionen und Hotels der 3-Sterne-Kategorie. 4-Sterne-Hotels in Linz und Wien. Alle Zimmer mit Bad oder Dusche, WC.

Leistungen
•    6 Übernachtungen/Frühstück
•    Satteltaschenverleih 1x pro Person
•    7-Tage-Service-Telefon
•    Karten- und Informationsmaterial

Hinweis
Schlechtwetter-Service in Wien:
Witterungs- oder fitnessbedingter Abbruch der Tour. Sie haben die Möglichkeit die restlichen gebuchten Übernachtungen in Wien zu verbringen. Mitteilung vor Ort am Vortag bis 15 Uhr. Anreise und Gepäcktransfer in Eigenregie. Die Ersatz-Nächte in Wien erfolgen ohne Mehrkosten.
Begrüßung in Passau im Juli/August jeden Samstag und Sonntag (17:30 Uhr).

Veranstalter: Ameropa Reisen Bad Homburg

Jetzt online Buchungsanfrage stellen.

Donau Preisknüller.jpg
 

Programm:
1. Tag: Anreise nach Passau in Eigenregie. Ausgabe der Mieträder, Info- & Tourenunterlagen (sofern gebucht).
2. Tag: Passau - Linz (ca. 66 km oder 91 km Rad, ca. 90 Schiff min.). Besichtigungsmöglichkeit von Passau, der Dreiflüssestadt. Radtour direkt nach Linz (ca. 91 km) oder Schifffahrt ab Passau (ab ca. 9 Uhr bzw. montags ab ca. 12 Uhr) nach Engelhartszell (an ca. 10:30 Uhr bzw. ca. 13:30 Uhr vom 28.4.-7.10., gegen Aufpreis buchbar, ca. 15 € pro Person. Anschließend Radtour über Aschach nach Linz.
3. Tag: Linz – Grein/Bad Kreuzen (ca. 59 km). Radeln Sie weiter am Donauradweg nach Mauthausen. Vorbei an den Schlössern Pragstein, Wallsee und der Greinburg erreichen Sie das Tagesziel Grein/Bad Kreuzen.
4. Tag: Grein / Bad Kreuzen – Leiben / Aggsbach (ca. 62 km). Heute radeln Sie weiter am Donauradweg vorbei am Schloss Persenbeug und Klein-Pöchlarn zur Burg Weitenegg und weiter ans Tagesziel nach Leiben bzw. Aggsbach.
5. Tag: Leiben / Aggsbach – Traismauer (ca. 58 km). Ihre heutige Radtour führt Sie durch die Wachau nach Weißenkirchen und Dürnstein (Burg, Altstadt). Radeln Sie anschließend über Krems (UNESCO-Welterbe) in den mittelalterlichen Weinbauort Traismauer.
6. Tag: Traismauer – Wien (ca. 63 km). Sie radeln sehr schön am Rande des Wienerwaldes, vorbei an der Burg Greifenstein und dem Stift Klosterneuburg in die österreichische Hauptstadt Wien.
7. Tag: Individuelle Rückreise. Bus bzw. Bahnfahrt nach Passau oder Verlängerung.

Donau Preisknüllertour 19 tabelle.PNG
14690939476953_A818AUR_DDON_R_E-2258097.jpg